Aktuell

Urteil offen: Belarusischer Killer-Prozess zu Ende

© TVO Online

Urteil offen: Belarusischer Killer-Prozess zu Ende

Der ehemalige Lukaschenko-Soldat Juri Garawski musste sich vor dem Kreisgericht Rorschach verantworten. Grund dafür war das mutmassliche Verschwindenlassen von oppositionellen Politikern in Belarus. Das Ostschweizer Gericht könnte mit der Verurteilung von Garawski zum ersten Mal überhaupt das Lukaschenko-Regime mit der gezielten Ermordung von Oppositionellen in Verbindung bringen.
Erstausstrahlung:
© TVO Online