AktuellStalker härter bestrafen: Ostschweizer Politiker findet es unnötig

© TVO Online

Stalker härter bestrafen: Ostschweizer Politiker findet es unnötig

Menschen, die gestalked werden, fühlen sich oft hilflos: Denn bisher war es nicht strafbar, eine Person zu rechtlich zu verfolgen oder zu drangsalieren. Geht es nach der Rechtskommission des Nationalrats soll sich das bald ändern. Das geplante Gesetz stösst bei Ständerat Andrea Caroni allerdings auf Unverständnis.
Erstausstrahlung:
© TVO Online