Mensche i de OstschwizStaffel 32 – BergmenschenStart der neuen Staffel «Bergmenschen»
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© TVO Online

Start der neuen Staffel «Bergmenschen»

Staffel 2021 – Folge 12
In der neuen Staffel von «Mensche i de Ostschwiz» lernen wir unsere Bergmenschen kennen. Im steilen Gefälle und mit frischer Alpenluft in der Nase fühlen sie sich am wohlsten. Einer der neuen Gesichter ist der leidenschaftliche Alpsenn Sepp Inauen aus Gonten. Zusammen mit seiner Frau Silvia und Familie kümmert er sich Sommer für Sommer um die Tiere auf der Alp Fählen. Wir erleben während eines Alpsommers den harten Arbeitsalltag auf der abgelegenen und weitläufigen Alp, sind aber auch bei Traditionsanlässen wie dem Alpgottesdienst oder dem Älplerfest dabei. Höher hinaus geht es bei Irène Inauen. Ihre grosse Leidenschaft ist das Klettern. Die 52-jährige nutzt daher jede freie Minute, um im nahegelegenen Alpstein einen Gipfel zu erklimmen. Ausser an den Tagen an welchen sie Zuhause den Pager hütet. Inauen hat aus ihrer Leidenschaft eine Aufgabe gemacht und steht als Rettungschefin der Innerrhoder Rettungskolonne im Einsatz.
Erstausstrahlung:
    #Menschen