AktuellWeniger Pestizide auf Thurgauer Apfelplantagen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© TVO Online

Weniger Pestizide auf Thurgauer Apfelplantagen

Geht es um den Umweltschutz oder die Biodiversität, steht die Landwirtschaft wegen des Einsatzes von Pestiziden auf den Felder im Fokus. Das Gift wollten letztes Jahr zwei Initiativen sogar verbieten. Diese scheiterten zwar an der Urne, bewegt haben sie aber trotzdem etwas - zumindest im Obstbau. Seit einem Jahr lauft ein Projekt, welches den Einsatz der Gifte drastisch reduzieren will. Ganz darauf verzichten wollen die Bauern aber nicht.
Erstausstrahlung:
© TVO Online