AktuellDer viele Regen überfordert den ausgetrockneten Ostschweizer Boden. Die Folge: Überschwemmungen, etwa in Appenzell und im Rheintal.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© TVO Online

Der viele Regen überfordert den ausgetrockneten Ostschweizer Boden. Die Folge: Überschwemmungen, etwa in Appenzell und im Rheintal.

Aufgrund der Trockenheit ist der Regen zwar dringend nötig – doch es ist zu viel auf einmal. Der Boden kann so viel Niederschlag auf einmal nicht schlucken. Die Folge: Überschwemmungen und Erdrutsche, etwa im St.Galler Rheintal und in Appenzell.
Erstausstrahlung:
© TVO Online