TierischTiervermittlungYankee

Yankee

Publiziert am Di 5. Feb 2019 14:13 Uhr
Yankee

Rasse / Alter / Geschlecht: Pinscher-Mischling / 21.05.2017 / männlich kastriert

Charakter:
Klein aber oho - so kann man ihn beschreiben. Als er ins Tierheim kam, war er zunächst nicht zu führen und kontrollieren. Er schnappte nach jedem, der sich ihm näherte. So war es ein etwas längerer Weg, bis man sein Vertrauen erlangen konnte. Mittlerweile ist er ein sehr fröhlicher und offener Hund, der aber genau weiss, was er will. Er ist mit anderen Hunden verträglich, wobei er vor grösseren Hunden zunächst etwas unsicher reagiert. Wenn er merkt, dass ihm nichts passiert, dann geht es auch mit diesen. Massregelungen von anderen Hunden akzeptiert er allerdings nicht. Menschen, die mit Stöcken oder dem Velo unterwegs sind, findet er nicht immer toll und fängt dann an zu knurren und zu bellen. Fremden Menschen begegnet er erst einmal etwas zurückhaltend. Er ist stark auf seine Bezugsperson fixiert. Yankee möchte noch viel lernen und er ist mit Feuereifer dabei, wenn man etwas mit ihm macht. Am liebsten ist er immer in der Nähe seiner Menschen und möchte kuscheln und schmusen. An souveräne, hundegewohnte Katzen könnte er sicher noch gewöhnt werden.
Vorgeschichte: Kam als Findelhund zu uns.

Im Tierheim seit: Seit dem 11.09.2018

Anforderungen:
Erfahrene Hundehalter, die wissen, wie mit ihm umzugehen. Haushalt ohne Kinder, da er unter Umständen immer noch schnappen würde, wenn ihm was nicht passt oder er zu sehr bedrängt würde. In einem ruhigen Büro ohne Publikumsverkehr würde er sich auch als Begleiter auf der Arbeit wohl fühlen.