TierischTiervermittlungPenelope und Iggy, Nebula, Gamora

Penelope und Iggy, Nebula, Gamora

Publiziert am Mi 11. Sep 2019 14:21 Uhr
Gerbils

Rasse / Alter / Geschlecht:

Farbmäuse / 09.2016 - 08.2018 / weiblich und männlich, kastriert

Charakter:

Unser neues Pärchen Penelope und Iggy hat sich im Tierheim kennen gelernt. Wir suchen für die beiden Hübschen nun ein neues Zuhause in einem spannenden Gehege. Penelope ist ein bisschen eine Diva und hat Iggy gut im Griff. Sie ist neugierig und frisst einem aus der Hand. Sie kommt auch immer aus ihrem Versteck und beobachtet ihre Umgebung. Iggy ist ebenfalls neugierig, jedoch nicht so aktiv und neugierig wie seine Freundin. Er ist eher ein bisschen eine «Penntüte», daher tut es ihm gut, dass er nun eine pfiffige Dame an seiner Seite hat.

Nebula ist zusammen mit Gamora ins Tierheim gekommen. Die beiden Gerbil-Damen haben sich verstritten. Nebula ist handzahm und Menschen gegenüber lieb.

Gamora ist eine handzahme Gerbil-Dame. Sie ist aktiv und buddelt ganz «gerbil-typisch» gerne in ihrem Gehege. Gegenüber Menschen ist sie lieb und zutraulich. Mit ihrem Gspänli Nebula war das leider nicht so der Fall, die beiden haben sich nicht vertragen. Für Gamora suchen wir nun ein neues Zuhause, wo schon ein einsamer Gerbil lebt. Das weitere Vorgehen sowie die Vergesellschaftung kann gerne bei einem Termin im Tierheim besprochen werden.

Vorgeschichte:

Vertragen sich nicht mit Gspänli und mussten daher ins Tierheim

Anforderungen:

Ein Gehege muss mindestens 0.6 m2 aufweisen und ein Volumen von mindestens 0.3 m3 haben (L= 1.20 m B= 0.5 m H= 0.5 m). Zusätzlich muss das Terrarium mindestens 30 cm tief eingestreut und gut strukturiert sein.

Bei Interesse:

Tierheim des Zürcher Tierschutzes

044 261 97 14 / www.zuerchertierschutz.ch