TierischTiervermittlungAlona

Alona

Erstausstrahlung:
Alona 02

Rasse / Alter / Geschlecht:

Mischling / 20.05.2021 / weiblich kastriert

Charakter:

Alona ist fremden Menschen gegenüber etwas unsicher, jedoch immer freundlich und interessiert. Sobald sie einem besser kennt ist sie anhänglich und mag es gestreichelt zu werden. Alona kennt bezüglich Aussenreizen und Spaziergängen noch kaum etwas und ist deshalb draussen eher unsicher und ängstlich unterwegs. Auch das Leinelaufen bereitet ihr zum Teil noch Mühe. Vor allem dann, wenn Zug auf die Leine kommt. Im Tierheim ist man jedoch intensiv am Üben und Alona macht täglich kleine Fortschritte. Mit Artgenossen ist Alona verträglich und freut sich über jede Spieleinheit.

Vorgeschichte:

Alona stammt ursprünglich aus Rumänien und ist danach ins Tierheim nach Oberbottigen gekommen.

Im Tierheim:

Seit 11.12.2021

Anforderungen an die zukünftigen HalterInnen:

Für Alona wünschen wir uns Menschen, welche Erfahrung mitbringen in der Hundehaltung, idealerweise in der Haltung von unsicheren und sensiblen Hunden. Alona wird aufgrund ihrer Überforderung mit Aussenreizen nicht in die Stadt/Agglomeration vermittelt. Für sie wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause in einer ländlichen Umgebung. Da Alona gerne andere Hunde mag, kann sie auch, insofern es passt, als Zweithund vermittelt werden. Kleine Kinder sollte es in ihrem neuen Zuhause jedoch keine haben, da sie mit diesen überfordert ist. Kinder ab Teenageralter oder älter sollten kein Problem sein. Da Alona noch nie eine Hundeschule besuchen durfte und ihr Grundgehorsam noch aufgebaut werden muss, ist der Besuch der Hundeschule Übernahmebedingung.

Bei Interesse:

Aus dem Tierheim des Berner Tierschutzvereins in Oberbottigen

031 926 64 64 / www.bernertierschutz.ch

    #Tiervermittlung#Hund