SwissDinnerRezepteRindstatar auf Polenta-Chips von James

Rindstatar auf Polenta-Chips von James

20. OKT 2018
Publiziert am Do 18. Okt 2018 10:44 Uhr

VORSPEISE: RINDSTATAR AUF POLENTA-CHIPS MIT ZITRONEN-KORIANDER AIOLI

© SwissDinner
- Rindstatar auf Polenta-Chips
Rindstatar
  • 625 g gehacktes Rindfleisch 5 Sardellenfilets
  • 5 Schalotten
  • 3 TL Kapern
  • 3ELÖl
  • 3 TL scharfer Senf, Cayennepfeffer, Worcestershiresauce, Schwarzer Pfeffer, Scharfes Ketchup, Salz
  • 1EL Cognac
  • 3 Eigelbe

Alle Zutaten, ausser dem Fleisch, in einem Cutter fein mixen. Die Sauce mit dem Fleisch gut vermischen und wenn möglich vakuumieren, ansonsten über Nacht zugedeckt kaltstellen und einziehen lassen.

Polenta-Chips

  • 1 L Wasser
  • 1 TL Meersalz
  • 250 g feiner Maisgriess
  • 20 g Butter

Alle Zutaten zusammen aufkochen und auf ein Silikon oder eingefettetes Backpapier streichen. Die Masse 2 mm dick ausrollen und mit einem runden Ausstecher Rondellen ausstechen. Bei 160°C für 30 bis 60 Minuten oder über Nacht bei 50°C im Backofen trocknen lassen.

Zitronen-Koriander Aioli

  • 1-2 Limetten
  • 2 EL Limettensaft
  • Joghurt
  • Mayonnaise
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco
  • 1 Prise Zucker Knoblauch Koriander

Von der Limette die Schale abreiben und den Saft auspressen. Beides mit dem Joghurt, der Mayonnaise, Salz, Pfeffer, etwas Tabasco und dem Zucker vermischen. Den Knoblauch schälen und dazu pressen. Den Koriander abzupfen, fein hacken und ebenfalls beifügen. Nach Belieben nochmals nachwürzen.

HAUPTGANG: RISOTTO À LA PROVENCE, RINDSFILET

© SwissDinner
- Risotto à la Provence Rindsfilet

Risotto

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Paprika
  • 1 Zucchini
  • 3 Tomaten
  • 125 g Baby Spinat
  • 350 g Risotto
  • 1 L Bouillon
  • 2 Gläser trockner Weisswein Salz
  • Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch hacken, Paprika und Zucchini würfeln. Tomaten enthäuten und ebenfalls in Würfel schneiden. Den Risotto zusammen mit den Zwiebeln andünsten, das Gemüse beifügen und kurz mitdünsten. Anschliessend nach und nach die warme Bouillon mit dem Weisswein beigeben, bis der Risotto gar ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rindsfilet

  • 1.2 kg Rindsfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl

Rindsfilet am Stück mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Bratpfanne mit Öl auf allen Seiten scharf anbraten, bis sich eine Kruste bildet. In den auf 100°C vorgeheizten Backofen geben, bis eine Kerntemperatur von 52°C erreicht ist. Das Fleisch in Tranchen schneiden, anrichten und servieren.

DESSERT: HIMBEEREN IM MOSCATO-GELEE

© SwissDinner
- Himbeeren im Moscato-Gelee
  • 80 g Himbeeren
  • 1 dl Wasser
  • 1 dl Holunderblütensirup 9 Blatt Gelatine
  • 5 dl Moscato

Holunderblütensirup und Moscato in einer Pfanne aufkochen. Die Gelatine aufweichen und in die heisse Sirup- Moscato-Mischung einrühren. Durch ein Sieb giessen und leicht auskühlen lassen. Himbeeren in kleine Förmchen geben, die leicht abgekühlte Mischung beigeben und für 1 Stunde im Tiefkühler kaltstellen.

    #Rindstatar#Polenta-Chips#Risotto#Rindsfilet#Moscato-Gelee
© SwissDinner