GeldMassiver Stellenabbau bei Novartis / Gastrobetriebe spüren Inflation

Massiver Stellenabbau bei Novartis / Gastrobetriebe spüren Inflation

Staffel 2022 – Folge 26
Massiver Stellenabbau beim Basler Pharmakonzern Novartis. In der Schweiz wird jede 10. Stelle gestrichen, es sind 1400 von den 11'600 Jobs. Weltweit sind es mehrere Tausend. Der Konzern will mit diesem Schritt effizienter arbeiten und schneller wachsen. Ausserdem die Gastrobetriebe spüren die Inflation, müssen Gäste bald tiefer in die Tasche greifen? Wir besprechen die Folgen der Teuerung.
Publiziert am Di 7. Jun 2022 15:09 Uhr
    #Wirtschaft#Novartis#Stellenabbau#Gastrobetriebe#Inflation#Pharmakonzern#Entlassungen#Teuerung