Logo tvo

Logo tvo

Mensche i de Ostschwiz

In der Reportage-Serie "Mensche i de Ostschwiz" zeigt TVO jeden Sonntagabend die emotionalen Geschichten, Erlebnisse und Schicksale von Menschen aus unserer Region. TVO begleitet Menschen wie du und ich in ihrem gewohnten Alltag - aber auch in aussergewöhnlichen und schwierigen Lebenssituationen.

Ihre Geschichten, ihre Erlebnisse und ihre Schicksale jeden Sonntagabend ab 18.15 Uhr auf TVO.

"Mensche i de Ostschwiz" wird präsentiert von:

und unterstützt von:

Frühere Folgen

 

Staffel 18 "Helfermenschen" im Überblick

In der neuen Staffel von «Mensche i de Ostschwiz» lernen wir «Hilfsmenschen» kennen. Wir begleiten den Tatort- und Extremreiniger Sven Grossmann, die Geisterjägerin Gisela Wasem und die Relocation-Managerin Claudia Doron-Zahner.

Sonntag, 11. August, ab 18.15 Uhr
Helfermenschen- Folge 1

Sonntag, 18. August, ab 18.15 Uhr
Helfermenschen - Folge 2

Sonntag, 25. August, ab 18.15 Uhr
Helfermenschen - Folge 3

Sonntag, 01. September, ab 18.15 Uhr
Helfermenschen - Folge 4

Sonntag, 08. September, ab 18.15 Uhr
Helfermenschen - Folge 5

 

Die Protagonisten der 18. Staffel "Mensche i de Ostschwiz - Helfermenschen"

Sven Grossmann (45-jährig) – Tatortreiniger aus Oberbüren

Tatortreiniger Sven Grossmann aus Oberbüren ist der Mann für die groben Fälle. Ob Messi-Wohnung, Tatorte oder Leichenfundorte, der 45-Jährige kommt dann zu Hilfe, wenn Hauseigentümer oder Hinterbliebene nicht mehr weiter wissen. Seit elf Jahren schaut Sven Grossmann dabei dem Tod ins Gesicht und hilft mit seinem Team Menschen in den schwierigsten Stunden.

Gisela Wasem (52-jährig) – Geisterjägerin aus Rapperswil-Jona

Gisela Wasem aus Rapperswil-Jona hilft Hausbewohnern, wenn diese glauben, von Spuk-Erscheinungen heimgesucht zu werden. Die 52-jährige geht aber nicht nur in Wohnhäusern, sondern auch in verlassenen Burgen oder alten Hotels auf die Jagd nach paranormalen Wesen. Oft seien es nämlich nicht nur die Hausbesitzer, sondern auch die Geistwesen, welche Hilfe benötigten.

Claudia Doron-Zahner (51-jährig) – Relocation-Expertin aus Buchs

Claudia Doron-Zahner aus Buchs hilft Unternehmen aus unserer Region, wenn es darum geht, ausländische Fachkräfte in der Ostschweiz anzusiedeln. Wir begleiten sie, wie sie eine indische Familie in Buchs begrüsst und zeigen, was es alles braucht, damit ausländische Fachkräfte in der Ostschweiz ein neues Zuhause finden.

  • TVO AG
  • Bionstrasse 4  |  Postfach  |  9001 St.Gallen
  • Pikett-Telefon 071 313 00 88
  • Für aktuelle Meldungen ausserhalb der Geschäftszeiten!
tvo Logo

Copyright © 2013 TVO AG – ein Unternehmen der Tagblatt Medien.
Alle Rechte vorbehalten.